Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. – Aufkleber „Achtung: Toter Winkel“

© FahrSchulPraxis - Entnommen aus Ausgabe Juni/2013, Seite 363

Immer wieder verunglücken Kinder als Radfahrer und Fußgänger, weil weder ihnen noch ihren Eltern bewusst ist, welche Gefahren ihnen seitlich von Lkw und Bussen drohen: Sie befinden sich für den Fahrer im toten Winkel! Um diesen Unfällen entgegenzuwirken, hat die Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. einen Aufkleber für Schwerfahrzeuge entwickelt (siehe Abb.), mit dem auf die Gefahr beim Aufenthalt im toten Winkel hingewiesen werden soll.

Um diese wichtige Aktion zu unterstützen, bittet der Verein alle Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer, den kostenlosen Aufkleber zu bestellen und ihn an der Rückseite ihrer zur Fahrausbildung verwendeten Lkw oder Busse anzubringen.

JK

Kontakt:
Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V.
Heidenkampsweg 102
20097 Hamburg
Tel.: 040 / 236 06 46 51
Fax: 040 / 236 06 17 46 51
E-Mail: jan.zeibig@kinderunfallhilfe.de
Web:  www.kinderunfallhilfe.de

Auf der Internetseite http://www.kinder-unfallhilfe-online.de/index.php/toter-winkel-aufkleber können Aufkleber für Lkw-Auflieger, Lkw-Silo, Busse u. Kleintransporter angefordert werden