Aufbewahrungsfristen: Diese Unterlagen können 2024 weg

© FahrSchulPraxis - Entnommen aus Ausgabe Dezember/2023, Seite 668

Pünktlich zum Jahresbeginn stehen wieder viele Fahrschulunternehmer vor der Frage: Welche Unterlagen kann ich dem Reißwolf übergeben und damit unwiderruflich löschen? Die Antwort liegt in den gesetzlich geregelten Aufbewahrungsfristen für Dokumente. Doch ab wann zählt die Frist? Wir geben Ihnen die Antworten und einen Überblick über die Dokumente, die am 1. Januar 2024 vernichtet werden dürfen.

Der vollständige Artikel ist in der FahrSchulPraxis, Ausgabe Dezember/2023, Seite 668 abgedruckt.
Oder:
Mitglieder des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V. finden den Artikel auch im internen InternetForum hier ...

 

 

Unser Tipp: Die FahrSchulPraxis ist
auch im Abonnement erhältlich. Mehr ...