Unfallverhütungsvorschriften: Ersthelfer in Fahrschulen

© FahrSchulPraxis - Entnommen aus Ausgabe November/2023, Seite 618

Wird ein Arbeitnehmer in einem Betrieb verletzt, muss eine geeignete Kraft anwesend sein, die Erste Hilfe leisten kann. Das verlangen die Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Neben der Bereitstellung von Verbandszeug etc. muss der Betrieb einen sogenannten Ersthelfer benennen. Gilt das auch für Fahrschulen?

Der vollständige Artikel ist in der FahrSchulPraxis, Ausgabe November/2023, Seite 618 abgedruckt.
Oder:
Mitglieder des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V. finden den Artikel auch im internen InternetForum hier ...

 

 

Unser Tipp: Die FahrSchulPraxis ist
auch im Abonnement erhältlich. Mehr ...