02.05.2017 - Neues in der Rubrik "Der Verband in den Medien"

Es gibt neue Medienveröffentlichungen, an denen der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e.V. beteiligt war.

02.05.2017: Fahrlehrerverband des Landes tagt im CCP: Kritik an neuem Gesetz (PDF) / online
Pforzheim. Rund 500 Fahrlehrer aus ganz Baden-Württemberg haben am vergangenen Wochenende im CongressCentrum ihre 67. Mitgliederversammlung abgehalten. Neben der Möglichkeit, sich bei zahlreichen Ausstellern rund um das Thema zu informieren, wurden am Samstagmorgen zahlreiche Mitglieder
für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Verband geehrt. Der Vorsitzende des Verbandes, Jochen Klima, nutzte seine morgendliche Ansprache dazu, auf jene Themen hinzuweisen, die die Gemeinschaft der Fahrlehrer aktuell umtreibt. Er begrüßte, dass nach langen und kontroversen Diskussionen das novellierte Fahrlehrergesetz voraussichtlich Anfang Januar 2018 in Kraft treten könne. Gleichzeitig kritisierte er, dass die Bundesregierung die Zugangsvoraussetzungen nicht wie erhofft, auf mindestens einen mittleren Bildungsabschluss angehoben habe. [...]
Quelle: Pforzheimer Zeitung / PZ-news.de

Zur Rubrik > Der Verband in den Medien ...

Zurück