03.03.2017 - Fachzeitschrift FAHRSCHULE - Themen der Ausgabe März 2017

Editorial - Standpunkt
FAHRLEHRERSCHAFT IM WANDEL Früher reichte es, ein guter Fahrlehrer zu sein, um beruflichen Erfolg als Fahrschulunternehmer zu haben. Heute muss dafür noch sehr viel mehr geleistet werden.

Titelthema
FAHRSTUNDEN PER HANDY BEZAHLEN Als kundenorientiert, innovativ und cool können sich Fahrschulen verkaufen, die frühzeitig Handy-Lösungen anbieten

Interview des Monats
WAS MACHEN ERFOLGREICHE UNTERNEHMER ANDERS? Interview mit Stefan Merath

Unternehmen Fahrschule
ÖFTER MAL WAS NEUES Das gibt es Neues rund ums Motorrad zum Saisonstart 2017

Verband
BIS INS LETZTE DETAIL Antworten auf drängende Fragen gab es beim CE-/DE-Symposium des Landesverbands Bayerischer Fahrlehrer
BESONDERE FORTBILDUNGEN Spezialseminare Betriebsführung und Pädagogik / Handicap-Seminar / Motorrad Total auf Korsika

Aus- und Weiterbildung
REFORM DES FAHRLEHRERRECHTS Mit der Reform geht es Schritt für Schritt voran. Der aktuelle Sachstand

Technik
FAHRSCHULTOPSELLER, VERSION 7.2. Beim modellgepflegten Golf fallen vor allem die technischen Neuerungen auf
FRISCHER MOKKA, X-FACH BESSER? Mit dem Facelift wurde der Opel Mokka zum Mokka X. Der Fahrschule-Test klärt, was Fahrlehrer davon haben

Recht
WEGE AUS DEM DILEMMA Verkehrsgerichtstag: Der Gesetzgeber möchte die Handynutzung am Steuer in den Griff bekommen
KEINE TESTS FÜR SENIOREN Der Verkehrsgerichtstag empfiehlt Beobachtungsfahrten für Senioren auf freiwilliger Basis
PRÜFER HABEN GROSSEN BEWERTUNGSSPIELRAUM Eine Fahrlehreranwärterin, die bei der Prüfung durchgefallen war, hat gegen die Entscheidung geklagt
KURZURTEILE Radfahrer muss haften / Bordellparkplatz ist kein öffentlicher Verkehrsraum / Vogel ist kein Grund zu bremsen / Wer abhaut, bleibt auf seinen Kosten sitzen / etc.

_____

Für Mitglieder des FLVBW, die in der Beitragsklasse "Inhaber" geführt werden, ist der Bezug der Fachzeitschrift FAHRSCHULE automatisch im Mitgliedsbeitrag enthalten. Mitglieder anderer Beitragsklassen können angeben, ob sie die Zeitschrift beziehen möchten oder nicht. Bei Bezug erhöht sich der Beitrag um derzeit 25 Euro/Jahr.  Interesse am Bezug? Zum Kontaktformular ...  

Zurück