08.05.2017 - Neues in der Rubrik "Der Verband in den Medien"

Es gibt neue Medienveröffentlichungen, an denen der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e.V. beteiligt war.

09.05.2017: Fahrlehrer werden gegen Handy am Steuer aktiv (online) / (PDF
Pforzheim/lsw - Die Fahrlehrer im Land beobachten einen zunehmenden Verfall der Sitten im Straßenverkehr und wollen jetzt mit Aufklärung gegensteuern. Ob Rotlichtverstöße, Smartphone-Tippen während der Fahrt oder das Rechtsüberholen: „Die Akzeptanz von Regeln lässt nach“, sagte Jochen Klima, der Vorsitzende des baden-württembergischen Fahrlehrerverbandes. Weil solche vermeintlichen Kavaliersdelikte schlimme Folgen haben können, wollen die Fahrlehrer schon Fahranfänger dafür verstärkt sensibilisieren. [...]
Quelle: dpa/Schwäbische Zeitung

Zur Rubrik > Der Verband in den Medien ...

 

Zurück