10.04.2017 - Fachzeitschrift FAHRSCHULE - Themen der Ausgabe April 2017

Editorial - Standpunkt
WIE ARBEITEN WIR IN 15 JAHREN? Zukunftsforscher sagen, dass niemand von uns in 15 Jahren noch das macht, was er heute tut. Aber was genau bedeutet das für uns?

Titelthema
HÖHERE PREISE - MEHR GEWINN Warum die Umsetzung einer Premiumstrategie Sinn macht

Interview des Monats
WERDEN FAHRLEHRER IN 15 JAHREN NOCH ARBEITEN WIE HEUTE? Interview mit Karl-Heinz Land

Unternehmen Fahrschule
KREDIT-ALTERNATIVE ZUR HAUSBANK Die wichtigsten Anbieter im Überblick
MEHRWERTSTEUER: MÜSSEN FAHRSCHULEN NICHT ZAHLEN? Das ist der aktuelle Stand

Verband
KURZNACHRICHTEN Weiterbildungen in Thüringen
MVG HAMBURG Hamburger Groll auf den
TÜV MVG MECKLENBURG-VORPOMMERN Kampf gegen den Aldi-Effekt
MVG NIEDERSACHSEN Fahrschulüberwachung: Das ändert sich
MVG SACHSEN-ANHALT Mehr Ausbildungen, mehr Prüfungen
BUNDESVORSTAND Freie Mitarbeiter in der Fahrausbildung

Aus- und Weiterbildung
OFFLINE SEIN IST OUT Wie ticken die "Digital Natives"?
CE/DE: BVF GEGEN ERLÖSCHEN DER FAHRLEHRERLAUBNIS Verbandsbefragung im Verkehrsausschuss des Bundestages
REFORM: ÄNDERUNGEN BESCHLOSSEN Die jüngsten Veränderungen am Gesetzestext

Technik
DIE FAHR- ALS KLAVIERSTUNDE Der Peugeot 3008 im Fahrschule-Test
VORBOTE EINER NEUEN ZEIT Kooperation von Opel und PSA: Eignet sich der Crossland X als Fahrschulauto?

Recht
BENZINDIEBSTAHL - DAS KANN TEUER WERDEN Ein Diebstahl und seine Folgen
KURZURTEILE Kind für Radunfall voll verantwortlich

_____

Für Mitglieder des FLVBW, die in der Beitragsklasse "Inhaber" geführt werden, ist der Bezug der Fachzeitschrift FAHRSCHULE automatisch im Mitgliedsbeitrag enthalten. Mitglieder anderer Beitragsklassen können angeben, ob sie die Zeitschrift beziehen möchten oder nicht. Bei Bezug erhöht sich der Beitrag um derzeit 25 Euro/Jahr.  Interesse am Bezug? Zum Kontaktformular ...  

Zurück