10.04.2018 - 7. Deutscher Fahrlehrerkongress am 16. und 17. November 2018 in Berlin: Anmeldung ab sofort möglich

Die Umsetzung des neuen Fahrlehrergesetzes mit den Verordnungen, Fahrlehrermangel, Elektromobilität, die schnell voranschreitende Digitalisierung und die damit verbundenen Veränderungen im Berufsstand – die Fahrlehrerschaft kämpft derzeit mit vielen Themen. Das Rüstzeug, um die aktuellen Herausforderungen zu meistern, möchte Ihnen der 7. Deutsche Fahrlehrerkongress an die Hand geben.

Quelle: www.fahrschule-online.de

 

Während der beiden Kongresstage zeigen professionelle Redner in lebendigen, auf den Berufsstand abgestimmten Vorträgen, was auf die Fahrlehrerschaft zukommt und wie Sie die gegenwärtigen – und die zukünftigen – Aufgaben erfolgreich meistern können. Am Vortag des Kongresses wird es, wie 2016, drei Workshops zu aktuellen Themen geben.

Die Veranstalter und viele Aussteller aus der ganzen Fahrschulbranche freuen sich auf die Gespräche mit Ihnen. Gelegenheit dazu bietet neben den Kaffeepausen, die unter anderem von SEAT zur Verfügung gestellt werden, auch das Mittagsbüffet. Sie drücken damit ebenso ihre Nähe zum Berufsstand aus wie viele weitere Unternehmen, die attraktive Gewinne für die abschließende Verlosung stiften...

Anmeldemöglichkeit und weitere Infos: www.fahrschule-online.de/flk

Zurück