10.07.2018 - Fachzeitschrift FAHRSCHULE - Themen der Ausgabe Juli 2018


 

Editorial - Standpunkt
ANDERE FUSSSTAPFEN Langweilig wird dem neuen Bundesvorsitzenden nicht werden: Von den anstehenden gesetzlichen Änderungen über den Fahrlehrermangel bis hin zum Wandel des Fahrlehrerberufs durch die Digitalisierung - es gibt eine Menge zu tun!

Titelthema
BERUFSSTAND HAT NEUEN BUNDESVORSTAND Quentin, Bartels, Kopp - das ist das neue Führungstrio nach der von-Bressensdorf-Ära
ERFOLG MIT LEIDENSCHAFT Gerhard von Bressensdorf hat in den vergangenen Jahrzehnten Gigantisches geleistet. Wie hat er das gemacht?

Interview des Monats 
GESÜNDER LEBEN MIT EINFACHEN TIPPS Ernährungsberaterin Caroline Bienert schildert, wie Fahrlehrer mit kleinen Veränderungen große Effekte erzielen

Unternehmen Fahrschule
ERSTKLASSIGE PREISE Bei der Preisgestaltung spielen neben betriebswirtschaftlichen auch psychologische Aspekte eine Rolle

Verband
"FÜR DIE ZUKUNFT GUT GERÜSTET?" Die Bundesvereinigung sieht den Berufsstand auf einem guten Weg
VOKABELHEFT FÜR DIE PRÜFUNG Eine Begriffsliste soll Menschen helfen, die noch nicht so gut Deutsch sprechen
DAS BERICHTSHEFT KOMMT WIEDER Für die Fahrlehrerausbildung erhalten Anwärter ein neues Dokumentationsheft
MITGLIEDERVERSAMMLUNG RHEINLAND Das Innenministerium klärt auf, wie es mit dem Thema Überwachung vorangeht
MITGLIEDERVERSAMMLUNG HESSEN Frank Dreier folgt auf Lothar Toepper an der Verbandsspitze

Aus- und Weiterbildung
ROBOTERAUTOS SIND DEUTSCHEN NICHT GEHEUER Eine Umfrage zeigt: Gegen Assistenzsysteme und E-Autos haben Deutsche nichts, Skepsis äußern sie aber beim Thema autonomes Fahren

Technik 
ALTERNATIVE ZEITEN Die Krise der klassischen Verbrenner wäre die große Chance für alternative Antriebe. Doch haben Gas- und Elektro-Autos leider auch echte Nachteile

Recht
DASHCAM-AUFNAHMEN KÖNNEN VOR GERICHT VERWERTET WERDEN Der BGH urteilte, dass Mini-Kameras zur Unfallklärung verwendet werden dürfen
KURZURTEILE

Und mehr!

Quelle: www.fahrschule-online.de

_____

Für Mitglieder des FLVBW, die in der Beitragsklasse "Inhaber" geführt werden, ist der Bezug der Fachzeitschrift FAHRSCHULE automatisch im Mitgliedsbeitrag enthalten. Mitglieder anderer Beitragsklassen können angeben, ob sie die Zeitschrift beziehen möchten oder nicht. Bei Bezug erhöht sich der Beitrag um derzeit 25 Euro/Jahr. Interesse am Bezug? Zum Kontaktformular ...

Zurück