13.07.2018 - Service für Mitglieder des FLVBW: E-Mail-Newsletter Nr. 109 vom 13.07.2018

Der Newsletter Nr. 109 wurde am 13.07.2018 an alle Mitglieder, von denen wir eine gültige E-Mail-Adresse haben, verschickt.

Die Themen:

/ Problematischer Start von AS Pro FE: TÜV will nachbessern
/ TÜV SÜD: Informationen der TP-Leitung zu AS Pro FE

Aufgrund der Wichtigkeit dieser Problematik veröffentlichen wir in diesem Fall ausnahmsweise den vollständigen Inhalt unseres Newsletter samt Anhang auch hier auf unserer öffentlichen Seite.

Problematischer Start von AS Pro FE

TÜV will nachbessern

Der chaotische Start des neuen Online-Buchungs-Programms AS PRO FE des TÜV Süd und der dadurch entstandene Mangel an buchbaren Prüfungsplätzen hatte zu einer riesigen Zahl von Beschwerden von Mitgliedsfahrschulen bei der Verbandsgeschäftsstelle geführt. Daraufhin hatte der Vorstand des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V. beim Vorstand der TÜV SÜD AG in München die sofortige Abschaltung des Systems und die Rückkehr zu einem System gefordert, bei dem die Fahrschulen ihren Bedarf wieder direkt an die Niederlassung melden und von dort mit Prüfungsterminen versorgt werden.

Daraufhin wurden vom Vorstand der TÜV SÜD AG folgende Maßnahmen angekündigt:

  • Um schnell Personal für den riesigen Bedarf im F-Bereich freizuschaufeln, wird in allen Niederlassungen Mehrarbeit angeordnet. Außerdem wird der TÜV in den kommenden Wochen mehrere TSC schließen.

  • Bei allen Fahrschulen wird telefonisch oder per Mail der tatsächliche Bedarf abgefragt. Dann werden Individualtermine zur Verfügung gestellt, die ohne Zeitdruck und nur von der jeweiligen Fahrschule gebucht werden können.

  • In allen Niederlassungen werden den Fahrschulen ab sofort auf ihre Bedürfnisse abgestimmte, regelmäßig wiederkehrende Festtermine angeboten

  • Die nicht praxisgerechten Buchungs- und Stornofristen werden vorläufig komplett ausgesetzt und sollen außerdem modifiziert werden.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir hoffen sehr, dass sich die Lage durch diese Maßnahmen kurzfristig beruhigen wird und Sie nicht mehr durch akuten Mangel an Prüfungsplätzen an der Bedienung Ihrer Kunden gehindert werden. Wir werden das Ganze weiterhin intensiv beobachten und bei weiteren Versorgungs-Mängeln sofort vehement Nachbesserung einzufordern.

Wir halten Sie auch weiterhin auf dem Laufenden!

Selbstverständlich können sich unsere Mitglieder mit Ihren individuellen Problemen jederzeit an uns wenden. Eine E-Mail an uns genügt (zum Kontaktformular ...).

 

TÜV SÜD

Informationen der TP-Leitung zu AS Pro FE

Die TP-Leitung der TÜV SÜD AUTO SERVICE GmbH hat uns gebeten, Ihnen liebe Kolleginnen und Kollegen, das Schreiben zu den derzeitigen Problemen (PDF-Datei) mit dem Online-Buchungsprogramm AS PRO FE weiterzuleiten.

zum Download des Schreibens der TP-Leitung zu den derzeitigen Problemen (PDF-Datei)

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Jochen Klima
Vorsitzender

FAHRLEHRERVERBAND
BADEN-WÜRTTEMBERG E.V.

 

Diesen Newsletter finden Mitglieder des FLVBW auch im internen InternetForum über diesen Link ...

_____

Falls Sie als Mitglied des FLVBW den Newsletter nicht bekommen, liegt es vielleicht daran, dass wir keine - gültige - E-Mail-Adresse von Ihnen kennen. Teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

Zurück