Trauer um Bernd Nentwig


Unser außerordentliches Mitglied

Bernd Nentwig

verstarb am 6. Oktober 2019 völlig unerwartet im Alter von 51 Jahren.

Bernd Nentwig

 

 

Als Mitarbeiter des Vertriebs der Audi AG oblag dem Verstorbenen während der letzten 16 Jahre die Betreuung der deutschen Fahrschulen.

Dabei zeigte Bernd Nentwig immer großes Verständnis für seine Kunden. Mit seiner fachlichen Kompetenz, seiner Einfühlungsgabe und seiner Hilfsbereitschaft hat er eine nachhaltige Wegmarke der Zusammenarbeit eines großen Automobilherstellers mit dem Fahrschulgewerbe gesetzt. Wir haben einen Freund verloren, dem wir großen Dank schulden.

Um Bernd Nentwig trauern seine Frau, seine Kinder, Enkelkinder, seine Eltern, eine große Familie. Ihnen allen wünschen wir Trost und Kraft aus der Gewissheit, dass sein Leben, sein Wirken und Handeln immer von Menschenfreundlichkeit getragen waren.

FAHRLEHRERVERBAND
Baden-Württemberg e. V.

Jochen Klima
Vorsitzender

Zurück