10.02.2020 - Fachzeitschrift FAHRSCHULE - Themen der Ausgabe Februar 2020

STANDPUNKT
03 Die Fallstricke bei B 196 Seit diesem Jahr dürfen Motorrad-Fahrlehrer Schulungen für die Schlüsselzahl 196 anbieten. Wer Ärger vermeiden möchte, achtet auf wichtige Punkte wie korrekte Werbung und eine Dokumentation der Fertigkeiten des Bewerbers.

TITELTHEMA
12 Blick in die (Post-)Lithium-Ära Lithium-Ionen-Akkus sind das Maß der Dinge. Doch wie sieht die E-Mobilität in Zukunft aus?

INTERVIEW DES MONATS
6 Wie hat man langfristig Erfolg? Arzt und Unternehmer Dr. Dr. Cay von Fournier erklärt, welche Kennzahlen für Unternehmer gute Indikatoren sind

UNTERNEHMEN FAHRSCHULE
20 TikTok — #omg! Die Generation Z tummelt sich auf dem Social-Media-Kanal TikTok. Brauchen Fahrschulen jetzt auch ein Profil?
22 Schlecht bewertet? Wie Fahrschulen clever und angemessen auf gute wie schlechte Bewertungen im Internet reagieren

VERBAND
24 Bayern stürmt Miesbach Mehr als 800 Teilnehmer kamen zur Infoveranstaltung „Zukunft Fahrschule" des Bayerischen Fahrlehrerverbands und des Verlags Heinrich Vogel

AUS- UND WEITERBILDUNG
28 B 196 in der Praxis Seit Jahresanfang können Klasse-A-Fahrschulen die Schulung anbieten. Welche Facetten hat die neue Regelung?

TECHNIK
32 Elektrisch rollt's am besten Peugeot gibt Gas — und zwar beim Thema Elektro. Wir sind den neuen 2008 gefahren — als Diesel, Benziner und als Elektroversion

RECHT
36 Rasend schnell allein schuld Wer zu schnell fährt, muss mit Konsequenzen rechnen. Das gilt auch, wenn einem vor einer Kollision der Unfallgegner die Vorfahrt nimmt
38 Unterrichten auf C1-Niveau Ein Fahrlehrer muss sich in deutscher Sprache gut mit Fahrschülern verständigen können. Aber wie werden Sprachkenntnisse beurteilt?

Und mehr!

Quelle: www.fahrschule-online.de

_____

Für Mitglieder des FLVBW, die in der Beitragsklasse "Inhaber" geführt werden, ist der Bezug der Fachzeitschrift FAHRSCHULE automatisch im Mitgliedsbeitrag enthalten. Mitglieder anderer Beitragsklassen können angeben, ob sie die Zeitschrift beziehen möchten oder nicht. Bei Bezug erhöht sich der Beitrag um derzeit 25 Euro/Jahr. Interesse am Bezug? Zum Kontaktformular ...

     

Zurück