11.05.2022 - Verkehrssicherheitsaktion „Gib acht im Verkehr“: Präventionsspots „Klare Sache, klarer Kopf – immer die beste Taktik" zum Teilen

Es gibt eine neue Präventionskampagne gegen Alkohol, Drogen und Medikamente im Straßenverkehr:
Die baden-württembergische Verkehrssicherheitsaktion Gib acht im Verkehr hat mit einer Spielerin sowie drei Spielern der Fußballvereine TSG 1899 Hoffenheim, SC Freiburg und VfB Stuttgart drei Videospots produziert. Die Spots sollen insbesondere die Zielgruppe der jungen Fahrenden über die sozialen Medien wie auch alle Fußballbegeisterte direkt in den Stadien der drei Vereine ansprechen, wo sie vor und nach den Spielen sowie während der Halbzeitpause gezeigt werden sollen.

Ausführliche Informationen sowie Links zu den Filmen finden Sie auch unter:
Klare Sache, klarer Kopf - Gib acht im Verkehr (gib-acht-im-verkehr.de) - zum Teilen der Filme s. auch unsere Facebook-Seite.

Der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e.V. hat sich bereit erklärt, die Aktion ebenfalls zu unterstützen und die Spots allen Mitgliedern mit der Bitte um großflächige Weiterverbreitung zur Verfügung zu stellen.

Sie finden die Spots in zwei Formaten – optimiert für YouTube und z.B. für Instagram – unter obigem Link sowie auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/flvbw zum Teilen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie zur schnellen Weiterverbreitung der Filme und damit zur Reduzierung der Unfallzahlen und zur Verbesserung der Verkehrssicherheit beitragen würden.

Zurück