News & Aktuelles

30.08.2016 - Anzeigen-Marktplatz für Fahrlehrer

Es gibt neue Stellenangebote in Calw und Ulm.

Zum Anzeigen-Marktplatz ...

30.08.2016 -
E-Mail-Newsletter Nr. 55 vom 30.08.16 für Mitglieder des FLVBW

Die Themen:

/ Exklusives Angebot von VOLKSWAGEN für Verbandsmitglieder: Elektromobilität "er-fahren"!
/ Praxis-Tag "E-Mobilität" am 14.10.2016
/ BASt-Studie zur Fahrausbildung

Diesen Newsletter finden Mitglieder des FLVBW auch im internen InternetForum über diesen Link ...
Falls Sie als Mitglied des FLVBW den Newsletter nicht bekommen, liegt es vielleicht daran, dass wir keine - gültige - E-Mail-Adresse von Ihnen kennen. Teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

26.08.2016 -
E-Mail-Newsletter Nr. 54 vom 26.08.16 für Mitglieder des FLVBW

Das Thema:

/ Reform des Fahrlehrerrechts: Umfrage zum Entwurf des BMVI

Diesen Newsletter finden Mitglieder des FLVBW auch im internen InternetForum über diesen Link ...
Falls Sie als Mitglied des FLVBW den Newsletter nicht bekommen, liegt es vielleicht daran, dass wir keine - gültige - E-Mail-Adresse von Ihnen kennen. Teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

21.08.2016 -
E-Mail-Newsletter Nr. 53 vom 21.08.16 für Mitglieder des FLVBW

Das Thema:

/ Reform des Fahrlehrerrechts: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) legt Referentenentwurf vor

Diesen Newsletter finden Mitglieder des FLVBW auch im internen InternetForum über diesen Link ...
Falls Sie als Mitglied des FLVBW den Newsletter nicht bekommen, liegt es vielleicht daran, dass wir keine - gültige - E-Mail-Adresse von Ihnen kennen. Teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

18.08.2016 - Umfrage 2016 zur beruflichen und sozialen Lage der angestellten Fahrlehrer/innen: BITTE MITMACHEN! 

Die Umfrage soll umfassende Erkenntnisse über die berufliche und soziale Lage der angestellten Fahrlehrer/innen erbringen. Mehr ...

Fragebogen zum Online-Ausfüllen ... oder hier als PDF-Download ...
Diese Information steht auch zum Teilen auf www.facebook.com/flvbw bereit.

Bild: Maclatz/Pixelio

15.08.2016 - Nur für Mitglieder des FLVBW: FahrSchulPraxis August 2016 ist als PDF-Datei online

Mitglieder des FLVBW finden die FahrSchulPraxis August 2016 über diesen Link im internen InternetForum des Verbandes ...

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie auf unserer öffentlichen Seite hier ...

Das sind Themen der August -Ausgabe:

431 TÜV – bitte näher zum Kunden Der TÜV muss bei seiner Dienstleistung „Fahrerlaubnisprüfung“ noch wesentlich flexibler und kundenfreundlicher werden, meint Jochen Klima, und er gibt dazu praktikable Anregungen.

436 Umfrage zur Situation der Angestellten Eine Umfrage soll umfassende Erkenntnisse über die  berufliche und soziale Lage der angestellten Fahrlehrer/innen in Baden-Württemberg erbringen. Dieser Ausgabe liegt ein Fragebogen bei oder der Fragebogen kann hier auch online ausgefüllt werden.

438 Die Kasse korrekt führen Um beim Finanzamt nicht aufzufallen, ist korrekte Kassenführung für Fahrschulen mit bargeldintensivem Zahlungsverkehr ein Muss. Daran erinnert Ralf Nicolai sehr eindringlich.

441 Online-Buchung im Anmarsch TÜV SÜD: Die Online-Buchung für praktische FE-Prüfungen scheint näher zu rücken. Auch für die Entrichtung der Prüfungsgebühr stehen Änderungen bevor.

444 Großraum- und Schwertransporte Für Fahrlehrer/innen und Berufskraftfahrer-Ausbilder bietet die FSG/TTVA mbH ein neues Spezial-Seminar zum Thema Großraum- und Schwertransporte an.

448 51. Verordnung im Bundesgesetzblatt Die 51. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften wurde am 29. Juni 2016 im Bundesgesetzblatt verkündet. Die Texte in Rot zei- gen die Änderungen/Neuerungen.

Und noch mehr!

12.08.2016 -
E-Mail-Newsletter Nr. 52 vom 12.08.16 für Mitglieder des FLVBW

Das Thema:

/ Theoretische Fahrerlaubnisprüfung: Einführung von "Hocharabisch" als weitere Fremdsprache

Diesen Newsletter finden Mitglieder des FLVBW auch im internen InternetForum über diesen Link ...
Falls Sie als Mitglied des FLVBW den Newsletter nicht bekommen, liegt es vielleicht daran, dass wir keine - gültige - E-Mail-Adresse von Ihnen kennen. Teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

07.08.2016 -
E-Mail-Newsletter Nr. 51 vom 04.08.16 für Mitglieder des FLVBW

Die Themen:

/ Staatliche Förderung von Elektro-Pkw für Fahrschulen: Nähere Informationen
/ ERINNERUNG: Bitte mitmachen bei der Umfrage zur praktischen Fahrprüfung
/ ERINNERUNG: Bitte mitmachen beim FIN-AWARD 2016
/ ANKÜNDIGUNG: Umfrage 2016 zur beruflichen und sozialen Lage angestellter Fahrlehrer/innen

Diesen Newsletter finden Mitglieder des FLVBW auch im internen InternetForum über diesen Link ...
Falls Sie als Mitglied des FLVBW den Newsletter nicht bekommen, liegt es vielleicht daran, dass wir keine - gültige - E-Mail-Adresse von Ihnen kennen. Teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

03.08.2016 - Fachzeitschrift FAHRSCHULE - Themen der Ausgabe August 2016

Editorial - Standpunkt
GESPANNT AUF POSITIONIERUNG Kurt Bartels löst Peter Glowalla als Teil des geschäftsführenden Vorstands der BVF ab. Peter Glowalla war der große Querdenker des Dreiergespanns. Bartels muss seine Poition jetzt finden.

Titelthema
ELEKTRONISCHES PRÜFPROTOKOLL Das e-Prüfprotokoll kommt - und soll Vorteile für Prüfung uns Ausbildung bringen

Interview des Monats
WIE KANN MAN SEINE BERUFLICHEN ZIELE ERREICHEN? Manager und Buchautor Josef Unterholzner gibt Tipps, wie sich Chefs selbst motivieren und ihr Team erfolgreich anleiten können

Unternehmen Fahrschule
AUF FACEBOOK FÜR DIE FAHRSCHULE WERBEN So nutzen Fahrlehrer Anzeigen bei Facebook für das Fahrschul-Marketing
STABILES GESCHÄFT IN SCHWIERIGEM UMFELD Im Jahr 2015 konnte die Fahrlehrerversicherung ihren Jahresüberschuss steigern

Verband
REFORM: DAS STEHT IM GESETZENTWURF BVF-Mitgliederversammlung: Ein neuer Vorstand und konkrete Informationen zu den Plänen zur Reform des Fahrlehrerrechts
WO STEHT DER FAHRLEHRERBERUF? Diese Schwerpunkte setzten die Verbandsverantwortlichen der BVF in ihren Vorträgen auf den Mitgliederversammlungen

Aus- und Weiterbildung
ANHÄNGER: RECHTE UND PFLICHTEN Was Fahrlehrer zu den rechtlichen Bestimmungen zum Anhängerbetrieb mit Zugfahrzeugen wissen müssen

Technik
NEUES CHARAKTERGESICHT Was leistet der Franzose? Der Renault Mégane im Fahrschul-Test
UNSCHEINBARE KUNSTWERKE IM AUTO Gesündere Rücken durch bessere Sitze

Recht
KURZURTEILE Schmerzensgels bei Unfällen // Einsatz von Dashcams // Fußgänger verliert Fahrerlaubnis // Haftung bei Seitenstreifenunfall // Sorgfalt an Ampeln

Und noch mehr!

Mitglieder des FLVBW finden das Bestellformular hier ...

03.08.2016 -
E-Mail-Newsletter Nr. 50 vom 02.08.16 für Mitglieder des FLVBW

Das Thema:

/ Staatliche Förderung von Elektro-Pkw für Fahrschulen

Diesen Newsletter finden Mitglieder des FLVBW auch im internen InternetForum über diesen Link ...
Falls Sie als Mitglied des FLVBW den Newsletter nicht bekommen, liegt es vielleicht daran, dass wir keine - gültige - E-Mail-Adresse von Ihnen kennen. Teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse mit.

02.08.2016 - Video: DIE RETTUNGSGASSE RETTET LEBEN

Ein Miniatur Wunderland Stop Motion Film

Ein bemerkenswerter Film. Er soll Leben retten. Rettungsgasse? 68% kennen sie nicht richtig. Dadurch sterben Menschen… Fast 1.000 Stunden haben wir daran gebastelt. Schenkt uns dafür 2 Minuten Eurer Zeit und helft uns bitte bei der Verbreitung. Bestenfalls mit emotionalen Worten flankiert.

Quelle: Miniatur Wunderland (www.miniatur-wunderland.de), veröffentlicht am 12.07.2016

Sie finden das Video an folgenden Stellen:

01.08.2016 - ASF-Fortbildung: Weitere Seminartermine im November

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir am 08. und 09. November 2016 zwei zusätzliche ASF-Fortbildungstermine an.

Alle Infos dazu finden Sie hier ...

26.07.2016 - Vorschau auf die FahrSchulPraxis Ausgabe August 2016

Erscheinungsdatum 15.08.2016

Zur Vorschau ...

21.07.2016 - Hinweise für Inhaber ausländischer Führerscheine, die einen deutschen Führerschein erwerben wollen jetzt auch mit arabischer Übersetzung

إرشاداتٌ لمالكي تراخيص قيادة أجنبية، ويريدون الحصول على رخصة قيادة ألمانية

Zur Informationseite ...

20.07.2016 - Umfrage zur praktischen Fahrerlaubnisprüfung - Bitte bis 31.10.2016 mitmachen!

GEHEIMNISSE DER PRAKTISCHEN FAHRPRÜFUNG?
So es sie gibt, wollen wir nahe ran ... Unsere anonyme Umfrage soll dabei helfen

In Prüfungen stecken von Anfang an Spannungen, die Stimmungen erzeugen. Wir wollen wissen, wie Prüflinge ihren Prüfer erlebten, welche Empfindungen seine Gegenwart bei ihnen auslösten. Sicher ist, in jeder Prüfung spielt die Psyche mehr oder weniger mit. Die praktische Fahrerlaubnisprüfung ist für viele Menschen eine in dieser Direktheit ungewohnte Begegnung: So nah und so individuell ist man gewöhnlich mit keinem Prüfer zusammen. Mehr ...

Die Umfrage kann online auf unserer Homepage ausgefüllt werden
oder im PDF-Format heruntergeladen werden ...

Diese Information steht auch zum Teilen auf www.facebook.com/flvbw bereit.

15.07.2016 - Nur für Mitglieder des FLVBW: FahrSchulPraxis Juli 2016 ist als PDF-Datei online

Mitglieder des FLVBW finden die FahrSchulPraxis Juli 2016 über diesen Link im internen InternetForum des Verbandes ...

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie auf unserer öffentlichen Seite hier ...

Das sind Themen der Juli-Ausgabe:

375 Reform vor dem Aus? Warum geht es nicht voran mit der Reform des Fahrlehrerrechts? Wer hält sie auf und warum? Fragt Jochen Klima in seinem Editorial.

380 Innenansichten Ihres Verbandes VI Der letzte Teil der Reihe „Innenansichten“ geht auf die Aufgaben der Mitarbeiterinnen der Landesagentur der Fahrlehrerversicherung VaG und der ebenfalls in der Verbandszentrale ansässigen Deutschen Fahrlehrer-Akademie e.V. ein.

383 FIN AWARD Reloaded! Um Informationen über Verbandsfahrschulen noch mehr potenziellen Fahrschulkunden zugänglich zu machen, schreibt der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e.V. zum zweiten Mal Preise für die besten Websites seiner Mitgliedsfahrschulen aus.

388 Mofa-Prüfbescheinigung – Zweisitziger 25-km/h-Roller erlaubt? Genügt die Mofa-Prüfbescheinigung zum Führen eines auf 25 km/h bbH gedrosselten zweisitzigen Motorrollers, auf dem eine zweite erwachsene Person mitgenommen werden darf?

390 Amtliches Fahrschulschild – Mehr Ärger als Schutz? Ralf Nicolai beschreibt an einem Beispiel, wie wichtig beim Schulen der vom amtlichen Fahrschulschild ausgehende rechtliche Schutz ist.

394 Thomas Fritz: Die "12-Tage-Regelung" In diesem Beitrag erläutert Thomas Fritz die besonderen Regelungen zu den Lenk- und Ruhezeiten im Reisebusverkehr.

Und noch mehr!

12.07.2016 - Newsletter des FLVBW: Alle auf einen Blick ...

Für Mitglieder des FLVBW: Alle bisher erschienenen Newsletter haben wir Ihnen im internen InternetForum übersichtlich - sortiert nach Erscheinungsdatum und mit Angabe der jeweiligen Themen - aufgelistet. Zu den vollständigen Newslettern gelangen Sie dort über den jeweils angegebenen Link. Die Liste wird ab sofort laufend ergänzt.

Die Liste der Newsletter finden Sie im InternetForum hier ...

25.04.2016 - Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. und FIZ MTS GmbH

Evaluation der verkehrspädagogischen Teilmaßnahme des Fahreignungsseminars

Das Forschungs- und Innovationszentrum Mensch-Technik-Straßenverkehr Kremmen (FIZ-MTS GmbH) möchte nun in einer letzten Untersuchung ermitteln, welches Wissen die Seminarteilnehmer und Seminarteilnehmerinnen im Rahmen der verkehrspädagogischen Teilmaßnahme erwerben. Hierfür wurde ein sogenannter Lernwirksamkeitstest entwickelt. Dieser soll mit den Seminarteilnehmern zum einen vor der Wissensvermittlung (Erhebung des Wissensstands vor dem Absolvieren der Maßnahme) und zum anderen nach Abschluss der Wissensvermittlung (Erhebung des Wissenstands nach dem Absolvieren der Maßnahme) durchgeführt werden. Anhand des Vergleichs der Ergebnisse aus der Vorher-Nachher-Messung kann dann der Lernzuwachs der Seminarteilnehmer ermittelt werden.

Die BVF und die FIZ-MTS GmbH bitten Sie darum, an der Untersuchung mitzuwirken. Dazu führen Sie den Lernwirksamkeitstest mit den Seminarteilnehmern bitte zunächst vor dem ersten Modul bzw. vor der ersten Vermittlung von Faktenwissen (z. B. nach der „Kennenlernphase“) und anschließend noch einmal nach Beendigung des zweiten Moduls durch.

Den Test können Sie unter dem folgenden Link abrufen:
https://www.soscisurvey.de/vpaed_test/

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert 5 bis 10 Minuten. Sie haben noch bis zum 31.07.16 die Möglichkeit, den Test mit Ihren Teilnehmern und Teilnehmerinnen durchzuführen. Jede Testdurchführung hilft uns dabei, wichtige Informationen für die formative Evaluation der Teilmaßnahme zu sammeln. Sollten Sie Fragen zum Ablauf der Testung haben, können Sie sich gerne an Frau Büttner (mareike.buettner@fiz-mts.com) wenden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Diese Information als PDF ...

_____

Hier finden Sie Infos zu der noch laufenden Teilnehmerbefragung ...

Alle News im Überblick …

... finden Sie immer hier …

Die Inhalte unserer Homepage finden Sie auch über die Sitemap ...

Sitemap

Top-Themen

Aktuelle Umfragen

Verbandsmitglieder bitte mitmachen!Reform des Fahrlehrerrechts: Umfrage zum Entwurf des BMVI
Mitglieder des FLVBW finden den Fragebogen und weitere Informationen im internen InternetForum hier ...

Fahrlehrer/innen bitte mitmachen! 
Umfrage 2016 zur beruflichen und sozialen Lage der angestellten Fahrlehrer/innen
Zum Online-Fragebogen ...

Fahrschulkunden bitte mitmachen!
Umfrage zur praktischen Fahrerlaubnisprüfung
Zum Online-Fragebogen ...

Beide Informationen stehen auch zum Teilen auf www.facebook.com/flvbw bereit.

Führerscheinklassen

Eine Übersicht aller Führerscheinklassen finden Sie hier ...
Zu den einzelnen Klassen:

Pkw-KlassenMotorradklassenKlassen L und TLkw-KlassenBus-Klassen

AnzeigenMarktplatzAnzeigen-Marktplatz für Fahrlehrer

Auf unserem Anzeigen-Marktplatz veröffentlichen wir aktuelle Stellenangebote, Stellengesuche, Verkaufsangebote für Fahrschulbedarf und Fahrschulfahrzeuge sowie Angebote für den An/Verkauf von Fahrschulen, Mietangebote. Zum Anzeigen-Marktplatz ...

Hinweise für Inhaber ausländischer Führerscheine, die einen deutschen Führerschein erwerben wollen

Information liegt in den Sprachen Albanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Kroatisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Türkisch und Arabisch vor. Zur Information ...

Weitere Top-Themen finden Sie hier > mehr ...

Suche nach Inhalten

Sie finden Ihr Thema nicht? Mit der Suche nach Inhalten können Sie unserer Seite komplett durchsuchen.
Zur Suche ...

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um den Führerschein finden Sie hier...

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Fahrschulen (AGB)

Für die Gestaltung rechtssicherer Ausbildungsverträge ist es wichtig, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zu verwenden, die mit den einschlägigen Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) und der dazu ergangenen Rechtsprechung übereinstimmen. Aus diesem Grund stellt die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF) schon seit vielen Jahren Muster-AGB zur Verfügung. Diese sind rechtlich geprüft und beim Bundeskartellamt angemeldet ...
Den vollständigen Artikel aus FPX 11/2008 sowie Muster der AGB finden Sie hier ...

Fahrlehrerausbildung

Einen Mustervertrag über die Fahrlehrerausbildung in einer Ausbildungsfahrschule finden Sie hier ...

Interesse am Beruf FAHRLEHRER? Gerne schicken wir Ihnen dazu Informationen inkl. einer Liste der Fahrlehrerausbildungsstätten im Bundesgebiet. Zum Kontaktformular ... /

Angestellte Fahrlehrer

finden spezielle, für sie interessante Infos hier ...

Schlüsselzahlen

für Eintragungen in den Führerschein (Grundlage Anlage 9 FeV):Beschränkungen, Auflagen und Zusatzangaben sind in Form von Schlüsselzahlen im Führerschein einzutragen. Die Schlüsselzahlen in der Übersicht ...

Staatenliste

zu den Sonderbestimmungen für Inhaber einer ausländischen Fahrerlaubnis (Anlage 11 FeV). Zur Staatenlisten ...

Mustervordrucke

Der kostenlose Bezug von Mustervordrucken ist eine Serviceleistung des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V., die nur seinen Mitgliedern zur Verfügung steht. Mitglieder anderer Fahrlehrerverbände bzw. Nichtmitglieder erhalten die meisten Mustervordrucke zwar auch, allerdings nur gegen Erstattung der Kosten. Mehr ...

Veranstaltungen

11./12.11.2016
Deutscher Fahrlehrerkongress
und Workshops am Vortag

Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. (BVF) und Zeitschrift FAHRSCHULE:
Der 6. Deutsche Fahrlehrerkongress findet am 11./12. November 2016 in Berlin, ESTREL, statt. Wie schon 2014 finden am Vortag, 10.11.2016, auch wieder Workshops der BVF statt. Alle Infos dazu finden Sie auf der Homepage des Veranstalters
http://www.fahrschule-online.de/flk.

29.04.2017
Mitgliederversammlung

Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e.V.: Die nächste Mitgliederversammlung findet am 29. April 2017 in Pforzheim, CongressCentrum, statt. Die Einladung dazu erfolgt im Februar 2017

Alle Infos über die letzte Mitgliederversammlung vom 16.04.2016, die in Friedrichshafen stattfand, finden Sie hier.

Interessantes

Angebote für erfahrene Kraftfahrer

FahrFitnessCheckFahrFitnessCheck

Das Programm zur Überprüfung Ihrer persönlichen Pkw-Fahrfertigkeiten - Freiwillig und ohne Risiko für den Führerschein. Hier erfahren Sie mehr ...

Fit im VerkehrFit im Verkehr

Training für erfahrene Führerscheinbesitzer: Wie verhalte ich mich an Bushaltestellen oder im Kreisverkehr? Kenne ich die aktuell gültigen Regeln? Bin ich noch fit für den Straßenverkehr? Verbandsfahrschulen können Ihnen auf diese und viele andere Fragen zum Thema Antworten geben. Hier erfahren Sie mehr …

FahrschulSucheFahrschulSuche

Suchen Sie eine Fahrschule in Ihrer Nähe, die eine bestimmte Führerscheinklasse ausbildet? Oder möchten Sie wissen, wer ASF- oder FES-Seminare anbietet?
Mit unserer FahrschulSuche finden Sie Verbandsfahrschulen in Ihrer Nähe ...

Internes InternetForum für Mitglieder des FLVBW

Mitglieder des FLVBW gelangen über diesen Link direkt zum internen InternetForum des Verbandes …

Falls Sie Ihre Zugangsdaten nicht mehr griffbereit haben, erstellen wir Ihnen gerne neue und senden Ihnen diese per E-Mail. Zum Kontaktforumular ...

Mitglieder werben MitgliederFLVBW: Mitglieder werben Mitglieder

Die Idee: Wer könnte besser für eine Mitgliedschaft werben als unsere Mitglieder? Sie nutzen unsere Leistungen Tag für Tag und wissen so am besten, was die Mitgliedschaft im FLVBW bringt.
Ihr Vorteil: Wenn Sie Ihre Erfahrungen anderen Fahrlehrern und Fahrlehrerinnen weitergeben und daraus eine neue Mitgliedschaft entsteht, erhalten Sie 50 Euro.
Machen Sie mit und stärken Sie dadurch Ihren Verband!

Das Formular, mit dem das werbende Mitglied und das Neumitglied den Beitritt der Geschäftsstelle mitteilen sowie Infos zur Mitgliedschaft, gibt es hier im PDF-Format ...

FacebookDer FLVBW in Facebook

TEILEN Sie unsere Facebook-Artikel

Wir stellen auf unserer Facebook-Seite viele Fachinformationen bereit, die Sie leicht mit der Facebook-Funktion TEILEN auch für Ihre Facebook-Seite übernehmen können.

Den Verband finden Sie in Facebook unter diesem Link: www.facebook.com/flvbw

Wir haben Grundsätze!

Die Mitglieder des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V. haben sich im Jahr 2005 Standesregeln gegeben. Die Grundsätze der Verbandsmitglieder finden Sie hier ...