News & Aktuelles

20.02.2019 - Neues auf unserem Anzeigen-Marktplatz

In der Rubrik Stellenangebote gibt es in Neuffen/Balzholz/Nürtingen73614 Schorndorf88069 Tettnang70372 Stuttgart72213 Altensteig, 76707 Hambrücken und im Raum Balingen/Haigerloch neue Angebote.

Außerdem finden Sie bei Fahrschulbedarf und Fahrzeuge ein aktuelles Kaufgesuch.

Alle Stellenangebote, Stellengesuche, Kauf- und Verkaufsangebote finden Sie auf unserem Anzeigen-Marktplatz ...

19.02.2019 - Service für Mitglieder des FLVBW: E-Mail-Newsletter Nr. 124 vom 19.02.2019

Der Newsletter Nr. 124 wurde am 19.02.2019 an alle Mitglieder, von denen wir eine gültige E-Mail-Adresse haben, verschickt.

Die Themen:

/ Fachbuch Führerschein: Bestellung über die örtlichen Mercedes-Händler
/ Umschreibung ausländischer Fahrerlaubnisse: Feststellung der Prüfungsreife
/
Bundesrat: Empfehlung zum Führerscheinumtausch
/
DVR: Informationsmaterialien zur Kampagne „Vorsicht Sekundenschlaf“

Weiterlesen …

15.02.2019 - Service für Mitglieder des FLVBW: FahrSchulPraxis Februar 2019 ist als PDF-Datei online

Mitglieder des FLVBW finden die FahrSchulPraxis Februar 2019 in zwei verschiedenen Ansichtsversionen im InternetForum des Verbandes: einseitige Ansicht - doppelseitige Ansicht. Das Inhaltsverzeichnis finden Sie auf unserer öffentlichen Seite hier ...

Das sind u.a. Themen der Februar-Ausgabe:

57 Die Arbeitsagentur kann helfen Für die Suche nach neuen Fahrschulmitarbeitern ist die Agentur für Arbeit eine gute Adresse, sagt Jochen Klima. Lesen Sie dazu auf Seite 80 ein sehr informatives Interview mit Martina Lehmann, Chefin der Arbeitsagentur Nagold-Pforzheim.

64 Mitgliedervotum zum TÜV Zahlreiche Klagen über den TÜV lösten ein Mitgliedervotum zur Frage nach einer zweiten Prüforganisation aus. Wie haben die Mitglieder entschieden? Alles dazu ab Seite 64.

72 Sozialversicherungspflicht für angestellte Fahrlehrer Für Umgehungen des Mindestlohngesetzes und der Sozialversicherungspflicht für Fahrschulinhaber und Angestellte drohen hohe Nachzahlungen.

Weiterlesen …

13.02.2019 - Neues in der Rubrik "Der Verband in den Medien"

Zur Rubrik Der Verband in den Medien ...

Weiterlesen …

07.02.2019 - Service für Mitglieder des FLVBW: E-Mail-Newsletter Nr. 123 vom 07.02.2019

Der Newsletter Nr. 123 wurde am 07.02.2019 an alle Mitglieder, von denen wir eine gültige E-Mail-Adresse haben, verschickt.

Die Themen:

/ Verkehrsministerium Baden-Württemberg: Anwenderhinweise zur Bewertung der Nutzung von Fahrerassistenzsystemen
/
TÜV SÜD: Ablehnung von Bewerbern, bei denen die amtliche Prüfungsgebühr nicht entrichtet wurde

Weiterlesen …

07.02.2019 - Fachzeitschrift FAHRSCHULE - Themen der Ausgabe Februar 2019

Editorial - Standpunkt
ENTSPANNTER HANDELN Junge Menschen stellen heute ihre Fahrlehrer vor größere Herausforderungen als jede vorherige Generation. Beschwerden darüber gibt es zuhauf - und die Fahrlehrer haben in den meisten Fällen recht! Nur: Ändern wird das nichts.

Titelthema
DIE RICHTIGEN SIGNALE SETZEN Rebranding: Wann das Erscheinungsbild der Fahrschule saniert gehört

Weiterlesen …

06.02.2019 - Service für Mitglieder des FLVBW: E-Mail-Newsletter Nr. 122 vom 06.02.2019

Der Newsletter Nr. 122 wurde am 06.02.2019 an alle Mitglieder, von denen wir eine gültige E-Mail-Adresse haben, verschickt.

Das Thema:

Aktuelle Information aus Brüssel: Änderung der Automatikregelung verschoben

Weiterlesen …

05.02.2019 - Service für Mitglieder des FLVBW: E-Mail-Newsletter Nr. 121 vom 05.02.2019

Der Newsletter Nr. 121 wurde am 05.02.2019 an alle Mitglieder, von denen wir eine gültige E-Mail-Adresse haben, verschickt.

Das Thema:

/ Mitgliedervotum zur Frage einer zweiten Prüforganisation: Das Ergebnis

Weiterlesen …

01.02.2019 - Neues in der Rubrik "Der Verband in den Medien"

01.02.2019: Linie 2 in Ulm: StVO - Diese Tipps verhindern Unfälle mit Straßenbahnen (online / PDF)
Seit die Linie 2 in Ulm rollt, kam es vermehrt zu Unfällen zwischen Autos und Straßenbahnen. Mit diesen Regeln der Straßenverkehrsordnung kommst du sicher durch Ulm.
Alle Autofahrer haben den Umgang mit der Straßenbahn in der Fahrschule gelernt - zumindest theoretisch. An der praktischen Erfahrung fehlt es oftmals, gerade wenn Fahrer in Gebieten leben, wo es keine Straßenbahnen gibt. So erklärt sich Jochen Klima, Vorsitzender des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg die vielen Unfälle mit Straßenbahnen in Städten.
Quelle: www.swp.de, Artikel vom 30.01.2019 von Mareike Hauser

Zur Rubrik Der Verband in den Medien ...

Weiterlesen …

30.01.2019 - Vorschau auf die FahrSchulPraxis Ausgabe Februar 2019

Die FahrSchulPraxis Februar 2019 erscheint am 15.02.2019. Zur Themenvorschau ...

22.01.2019 - Neues in der Rubrik "Der Verband in den Medien"

22.01.2019: Keine Fahrtests für Senioren (online / PDF)
Der ADAC und der baden-württembergische Fahrlehrerverband sehen keine Notwendigkeit, ältere Autofahrer regelmäßig zu testen.
Quelle: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/, Artikel vom 21.01.2019 von Ann-Katrin Schröppel 

Infos zum Fahr-Fitness-Check finden Sie auf unserer Homepage hier ...

Zur Rubrik Der Verband in den Medien ...

Weiterlesen …

15.01.2019 - Service für Mitglieder des FLVBW: E-Mail-Newsletter Nr. 120 vom 15.01.2019

Der Newsletter Nr. 120 wurde am 15.01.2019 an alle Mitglieder, von denen wir eine gültige E-Mail-Adresse haben, verschickt.

Die Themen:

/ Info der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V.: Vorgaben für getönte Scheiben in Prüfungsfahrzeugen
/
Uni Koblenz-Landau: Online-Umfrage zum Thema "Autofahrangst"
/
Industrie-Verband Motorrad Deutschland e.V. (IVM): Hinweis auf neue Filme zur Motorradausbildung

Weiterlesen …

15.01.2019 - Service für Mitglieder des FLVBW: FahrSchulPraxis Januar 2019 ist als PDF-Datei online

Mitglieder des FLVBW finden die FahrSchulPraxis Januar 2019 in zwei verschiedenen Ansichtsversionen im InternetForum des Verbandes: einseitige Ansicht - doppelseitige Ansicht. Das Inhaltsverzeichnis finden Sie auf unserer öffentlichen Seite hier ...

Das sind u.a. Themen der Januar-Ausgabe:

1 Es warten wichtige Aufgaben Teile des neuen Fahrlehrerrechts, die angegraute Fahrschüler-Ausbildungsordnung und die Prüfungsrichtlinie müssen zukunftsorientiert aktualisiert werden, fordert Jochen Klima in seinem Editorial zum neuen Jahr.

8 69. ordentliche Mitgliederversammlung Am 18. Mai 2019 ist Verbandstag in Friedrichshafen am Bodensee. Unsere Vorschau auf die 69. ordentliche Mitgliederversammlung des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V. informiert und regt an, den Termin schon jetzt zu notieren.

Weiterlesen …

04.01.2019 - Neues in der Rubrik "Der Verband in den Medien"

04.01.2019: Keine Sanktionen gegen Führerschein-Banden - Stecker ziehen (online / PDF)
Wer in Baden-Württemberg den Führerschein macht, muss zur Prüfung zum Tüv abbiegen. Doch die Prüfer kämpfen gegen immer raffiniertere Betrugsmethoden bei der Theorie. Die Politik darf dem Treiben von Betrüger-Banden nicht länger tatenlos zusehen.
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de, Artikel vom 01.01.2019 von Jürgen Bock

04.01.2019: Organisierte Kriminalität bei theoretischer Führerscheinprüfung im Land - Betrug mit Kameras im Brillenbügel (online / PDF)
Wer den Führerschein will, muss nicht nur die praktische Prüfung bestehen, sondern auch die theoretische. Doch dabei wird immer raffinierter Schindluder getrieben. Die Behörden sprechen von organisierter Kriminalität – und sind weit gehend machtlos. 
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de, Artikel vom 01.01.2019 von Jürgen Bock

Zur Rubrik Der Verband in den Medien ...

Weiterlesen …

04.01.2019 - Fachzeitschrift FAHRSCHULE - Themen der Ausgabe Januar 2019

Editorial - Standpunkt
MIT WANDEL UMGEHEN LERNEN Auf uns kommen immer größere und schnellere Veränderungen zu. Ob wir ihnen machtlos gegenüberstehen oder in ihnen spannende Chancen entdecken, entscheiden letztendlich wir selbst.

Titelthema
VON SUPERSPORT BIS SICHERHEIT Die Motorradhersteller zeigten in Köln und Mailand einige Maschinen, die auch für Fahrschulen interessant werden

Weiterlesen …

20.12.2018 - Wünsche und Forderungen aus dem Fahrschulwesen an die Politik

Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. und die MOVING International Road Safety Association e.V. haben im September 2018 in Abstimmung mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fahrlehrerausbildungsstätten e.V., dem Bundesverband Deutscher Fahrschulunternehmen e.V. sowie führenden Unternehmen der Fahrschulbranche eine Auflistung wesentlicher Punkte für die Politik verfasst. Lediglich zwei der angesprochenen Verbände/Unternehmen wollten sich der gemeinschaftlichen Arbeit nicht anschließen.

Es handelt sich hierbei um eine Liste der für den Berufsstand wichtigsten Punkte, in denen das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastrukturum (BMVI) um Unterstützung gebeten wurde.

Die Liste sowie das Antwortschreiben des BMVI veröffentlichen wir mit freundlicher Genehmigung der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. sowie der MOVING Internation Road Safety Association e.V. nachfolgend.

 

Weiterlesen …

Alle News im Überblick …

... finden Sie immer hier …

Die Inhalte unserer Homepage finden Sie auch über die Sitemap ...

Sitemap

Top-Themen

Führerscheinklassen

Eine Übersicht aller Führerscheinklassen finden Sie hier ...
Zu den einzelnen Klassen:

Pkw-KlassenMotorradklassenKlassen L und TLkw-KlassenBus-Klassen

18.05.2019
Mitgliederversammlung des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V.

Die Mitgliederversammlung 2019 findet am 18. Mai 2019 in Friedrichshafen/Bodensee, Graf-Zeppelin-Haus, statt.

Alle aktuell verfügbaren Infos zur Mitgliederversammlung finden Sie auf unserer Seite immer hier ...

Foto: Seepromenade, Hafen und dahinter das Graf-Zeppelin-Haus (Quelle: www.gzh.de)
Foto: Seepromenade, Hafen und dahinter das Graf-Zeppelin-Haus (Quelle: www.gzh.de)

Angebote für erfahrene Kraftfahrer

Fahr-Fitness-Check

Fahr-Fitness-Check

Das Programm zur Überprüfung Ihrer persönlichen Pkw-Fahrfertigkeiten - Freiwillig und ohne Risiko für den Führerschein. Hier erfahren Sie mehr ...

Fit im Verkehr

Fit im VerkehrTraining für erfahrene Führerscheinbesitzer: Wie verhalte ich mich an Bushaltestellen oder im Kreisverkehr? Kenne ich die aktuell gültigen Regeln? Bin ich noch fit für den Straßenverkehr? Verbandsfahrschulen können Ihnen auf diese und viele andere Fragen zum Thema Antworten geben. Hier erfahren Sie mehr …

Hinweise für Inhaber ausländischer Führerscheine, die einen deutschen Führerschein erwerben wollen

Information liegt in den Sprachen Albanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Kroatisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Türkisch und Arabisch vor. Zur Information ...

Das Bundesverkehrsministerium stellt ebenfalls Merkblätter für Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse zur Verfügung. Die klar formulierten Merkblätter sind in den Sprachen Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch verfügbar. Wir stellen sie Ihnen auf unserer Seite als PDF-Download zur Verfügung.

Infos zum Beruf Fahrlehrer

Die Verantwortung, Menschen das sichere und verantwortungsvolle Verhalten im Straßenverkehr zu vermitteln, ihnen die Beherrschung der unterschiedlichsten Fahrzeuge näherzubringen, sie auf die vielfältigen Situationen auf der Straße vorzubereiten und dann das Erfolgserlebnis einer bestandenen Fahrprüfung! Hinzu kommen sehr flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, seine Fahrstunden selbstständig und frei zu planen und einzuteilen ...

EINFACH EIN TOLLER BERUF!

Die Frage, ob der Beruf FAHRLEHRER noch Zukunft hat, möchten wir unbedingt gleich am Anfang mit einem klaren JA beantworten!

Auch wenn das hochautomatisierte und das autonome Fahren immer mehr an Bedeutung gewinnen wird, heißt dies nicht, dass künftig keine Fahrlehrer mehr benötigt werden. Der Beruf wird sich allerdings, wie schon in den letzten 100 Jahren, stark verändern.

Weiterlesen …

Empfehlungen für monatliche Gehaltszahlungen für Fahrlehrer/innen der Klasse BE in Baden-Württemberg

Der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e.V. gibt Empfehlungen für monatliche Gehaltszahlungen für Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen der Klasse BE in Baden-Württemberg.

Empfehlungen für monatliche Gehaltszahlungen für Fahrlehrer/innen der Klasse BE in Baden-Württemberg ...

Weiterlesen …

Hand-Regel: Rettungsgasse richtig bilden (Quelle: hessenschau.de)Rettungsgasse

Die Hand-Regel: Rettungsgasse richtig bilden ...

Quelle: hessenschau.de

AnzeigenMarktplatzAnzeigen-Marktplatz für Fahrlehrer

Auf unserem Anzeigen-Marktplatz veröffentlichen wir aktuelle Stellenangebote, Stellengesuche, Verkaufsangebote für Fahrschulbedarf und Fahrschulfahrzeuge sowie Angebote für den An/Verkauf von Fahrschulen, Mietangebote. Zum Anzeigen-Marktplatz ...

Weitere Top-Themen finden Sie hier > mehr ...

Suche nach Inhalten

Sie finden Ihr Thema nicht? Mit der Suche nach Inhalten können Sie unserer Seite komplett durchsuchen.
Zur Suche ...

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um den Führerschein finden Sie hier...

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Fahrschulen (AGB)

Für die Gestaltung rechtssicherer Ausbildungsverträge ist es wichtig, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zu verwenden, die mit den einschlägigen Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) und der dazu ergangenen Rechtsprechung übereinstimmen. Aus diesem Grund stellt die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF) schon seit vielen Jahren Muster-AGB zur Verfügung. Diese sind rechtlich geprüft und beim Bundeskartellamt angemeldet. Die AGB wurden zuletzt im November 2016 aktualisiert. Die aktuelle Fassung der AGB als PDF-Download finden Sie hier: Vertragslaufzeit zwölf Monate / Vertragslaufzeit sechs Monate

Fahrlehrerausbildung

Einen Mustervertrag über die Fahrlehrerausbildung in einer Ausbildungsfahrschule finden Sie hier ...

Interesse am Beruf FAHRLEHRER? Gerne schicken wir Ihnen dazu Informationen inkl. einer Liste der Fahrlehrerausbildungsstätten im Bundesgebiet. Zum Kontaktformular ... /

Angestellte Fahrlehrer

finden spezielle, für sie interessante Infos hier ...

Schlüsselzahlen

für Eintragungen in den Führerschein (Grundlage Anlage 9 FeV):Beschränkungen, Auflagen und Zusatzangaben sind in Form von Schlüsselzahlen im Führerschein einzutragen. Die Schlüsselzahlen in der Übersicht ...

Staatenliste

zu den Sonderbestimmungen für Inhaber einer ausländischen Fahrerlaubnis (Anlage 11 FeV). Zur Staatenlisten ...

Mustervordrucke

Der kostenlose Bezug von Mustervordrucken ist eine Serviceleistung des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V., die nur seinen Mitgliedern zur Verfügung steht. Mitglieder anderer Fahrlehrerverbände bzw. Nichtmitglieder erhalten die meisten Mustervordrucke zwar auch, allerdings nur gegen Erstattung der Kosten. Mehr ...

Veranstaltungen

18.05.2019
Mitgliederversammlung des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V.

Die Mitgliederversammlung 2019 findet am 18. Mai 2019 in Friedrichshafen/Bodensee, Graf-Zeppelin-Haus, statt.

Alle aktuell verfügbaren Infos zur Mitgliederversammlung finden Sie auf unserer Seite immer hier ...

Foto: Seepromenade, Hafen und dahinter das Graf-Zeppelin-Haus (Quelle: www.gzh.de)
Foto: Seepromenade, Hafen und dahinter das Graf-Zeppelin-Haus (Quelle: www.gzh.de)

SAVE THE DATE
Das 2. Fahrlehrer-Symposium findet am 22./23.11.2019 in Göttingen statt

Unter dem Titel ZUKUNFT FAHRSCHULE - Nachwuchs, Recht, Digitalisierung veranstalten die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. (BVF) und die Zeitschrift FAHRSCHULE das 2. Fahrlehrer-Symposium.

Mehr dazu zu gegebener Zeit auf FAHRSCHULE ONLINE ...

SAVE THE DATE
Der 8. Deutsche Fahrlehrerkongress findet am 13./14.11.2020 in Berlin statt

Veranstalter: Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. (BVF) und Zeitschrift FAHRSCHULE

Die Berichterstattung über den 7. Deutschen Fahrlehrerkongress, der am 16./17.11.2018 stattfand, finden Sie auf FAHRSCHULE ONLINE ...

Interessantes

FahrschulSucheFahrschulSuche

Suchen Sie eine Fahrschule in Ihrer Nähe, die eine bestimmte Führerscheinklasse ausbildet? Oder möchten Sie wissen, wer ASF- oder FES-Seminare anbietet?
Mit unserer FahrschulSuche finden Sie Verbandsfahrschulen in Ihrer Nähe ...

Internes InternetForum für Mitglieder des FLVBW

Mitglieder des FLVBW gelangen über diesen Link direkt zum internen InternetForum des Verbandes …

Falls Sie Ihre Zugangsdaten nicht mehr griffbereit haben, erstellen wir Ihnen gerne neue und senden Ihnen diese per E-Mail. Zum Kontaktforumular ...

Mitglieder werben MitgliederFLVBW: Mitglieder werben Mitglieder

Die Idee: Wer könnte besser für eine Mitgliedschaft werben als unsere Mitglieder? Sie nutzen unsere Leistungen Tag für Tag und wissen so am besten, was die Mitgliedschaft im FLVBW bringt.
Ihr Vorteil: Wenn Sie Ihre Erfahrungen anderen Fahrlehrern und Fahrlehrerinnen weitergeben und daraus eine neue Mitgliedschaft entsteht, erhalten Sie 50 Euro.
Machen Sie mit und stärken Sie dadurch Ihren Verband!

Das Formular, mit dem das werbende Mitglied und das Neumitglied den Beitritt der Geschäftsstelle mitteilen sowie Infos zur Mitgliedschaft, gibt es hier im PDF-Format ...

FacebookDer FLVBW in Facebook

TEILEN Sie unsere Facebook-Artikel

Wir stellen auf unserer Facebook-Seite viele Fachinformationen bereit, die Sie leicht mit der Facebook-Funktion TEILEN auch für Ihre Facebook-Seite übernehmen können.

Den Verband finden Sie in Facebook unter diesem Link: www.facebook.com/flvbw

Wir haben Grundsätze!

Die Mitglieder des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V. haben sich im Jahr 2005 Standesregeln gegeben. Die Grundsätze der Verbandsmitglieder finden Sie hier ...