News & Aktuelles

Corona-Virus - UPDATE - Stand 19.05.2020, 15:15 Uhr

Während der Corona-Krise wird der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e.V. wesentliche und wichtige Informationen zum Thema immer aktuell an dieser Stelle bündeln und für die Öffentlichkeit online stellen.

Corona-Virus LVI
Informations-Update am Dienstag

Inhalt: Corona-Verordnung Baden-Württemberg - Ergänzende Hinweise des Verkehrsministeriums:  Erste-Hilfe-Kurse wieder zulässig; Fortsetzung begonnener ASF-Seminare und Fristverlängerungen; Hinweis zu Fahrproben und Beobachtungsfahrten / Hygienevorschriften: Diese Fragen werden am häufigsten gestellt (Broschüre "Welche Hygienevorschriften müssen in Fahrschulen beachtet werden?") / Anbieter von Masken und Hygieneartikeln: Weitere Empfehlungen (8)

 

Alle Informations-Updates finden Sie unten in chronologischer Reihenfolge.
Um den Überblick zu behalten, haben wir  die wesentlichen Inhalte hier zusätzlich auch nach Themen zusammengefasst...

Hinweis: Die CORONA-Verordnung vom 16.05.2020, in Kraft ab 18.05.2020 finden Sie online hier...

Weiterlesen …

28.05.2020 - Neues auf unserem Anzeigen-Marktplatz

Die neuesten Stellenangebote sind in Stuttgart, 72116 Mössingen, 88400 Biberach, 76829 Landau (Pfalz), 72108 Rottenburg, 775446 Wiernsheim und 79110 Freiburg.

In Stuttgart und im Raum Mosbach/Heilbronn gibt es neue Fahrschul-Verkaufsangebote.

Alle aktuellen Stellenangebote, Stellengesuche, Kauf- und Verkaufsangebote finden Sie auf unserem Anzeigen-Marktplatz ...

19.05.2020 - Neues in der Rubrik "Der Verband in den Medien"

  • "Zeit - das haben wir Fahrlehrer nicht" (JPG)
    Fahrschulen wieder geöffnet: Kreisvorsitzender Bernd Michel spricht über die Umstellung und Probleme
    Quelle: Badisches Tagblatt, 16.05.2020, Artikel von Lukas Gangl
  • Radio TON-Regional: Interview mit Wolfgang Fischer, Kreisverein Heilbronn im FLVBW, zum Thema "Öffnung der Fahrschulen" in drei Teilen - Teil 1 - Teil 2 - Teil 3 (Audio-Mitschnitte mp3)
    Quelle: Radio TON-Regional, Morgenschow, gesendet am 12.05.2020

  • Regio TV Schwaben Journal: Der Weg zum Führerschein dauert momentan etwas länger. Die Fahrschulen in der Region haben den Unterricht aber wieder aufgenommen (online Video - Start Beitrag bei Min. 5:25, Ende 8:30)
    Quelle: www.regio-tv.de, Mediathek, Regio TV Schwaben Journal, gesendet am 14.05.2020

  • SWR Aktuell Baden-Württemberg - Beitrag Erste Fahrstunde nach zwei Monaten (s. erster Beitrag bis 2:25 - Video verfügbar bis 11.05.2021)
    Quelle: www.ardmediathek.de, 11.05.2020

  • Abstand halten (PDF)
    Für Tausende Fahrschüler in Baden-Württemberg kann die Ausbildung starten oder weitergehen: An diesem Montag werden die Fahrschulen wieder geöffnet.
    Quelle: Stuttgarter Nachrichten, 11.05.2020, Artikel von Swen Pförtner

  • Nach dem Unterricht wird das Auto desinfiziert (JPG)
    Fahrschulen dürfen ab heute wieder öffnen - Gegen den ursprünglich gedachten Stufenplan hatten die Fahrlehrer protestiert
    Quelle: Böblinger Bote, 11.05.2020, Artikel von Kevin Schuon

Zur Rubrik Der Verband in den Medien ...

Weiterlesen …

15.05.2020 - Service für Mitglieder des FLVBW: FahrSchulPraxis Mai 2020 ist als PDF-Datei online

Mitglieder des FLVBW finden die FahrSchulPraxis Mai 2020 in zwei verschiedenen Ansichtsversionen im InternetForum des Verbandes: einseitige Ansicht - doppelseitige Ansicht. Das Inhaltsverzeichnis finden Sie auf unserer öffentlichen Seite hier... 

Das sind u.a. Themen der Mai-Ausgabe:

253 B196: Haftungsrisiko Zur Minderung des Haftungsrisikos empfiehlt Jochen Klima sorgsames Strukturieren und Dokumentieren der B196-Ausbildungen.

260 Informationsbote Newsletter In der Nachrichtenflut der Corona-Krise überbringt der Newsletter des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V. den Mitgliedern das aktuell Wegweisende. Zum Nachlesen eine Kurzfassung der bisherigen „Corona-Newsletter“.

266 Online-Theorieunterricht für Fahrschüler Die Wettbewerbszentrale bringt Licht ins rechtliche Grau des umstrittenen Fernunterrichts via Internet.

Weiterlesen …

18.05.2020 - Service für Mitglieder des FLVBW: E-Mail-Newsletter Nr. 169 bis 208 vom 24.03. bis 18.05.2020

Die Newsletter Nr. 169 bis 208 wurden vom 24.03. bis 18.05.2020 an alle Mitglieder, von denen wir eine gültige E-Mail-Adresse haben, verschickt.

Die Themen:

E-Mail-Newsletter Nr. 208 vom 18.05.2020, 12:00 Uhr
/ Corona-Virus LV: Informations-Update am Montag
Inhalt: Corona-Verordnung erneut aktualisiert: Weitere vorsichtige Lockerungen / Arbeitsrechtliche Fragen zur Corona-Pandemie: Wichtige Informationen unseres Fachanwaltes für Arbeitsrecht / Bußgeldkatalog des Landes Baden-Württemberg: Sanktionen bei Verstößen gegen die Corona-Verordnun

E-Mail-Newsletter Nr. 207 vom 14.05.2020, 15:15 Uhr
/ Corona-Virus LIV: Informations-Update am Donnerstag
Inhalt: Ärztliches Attest zur Befreiung von der "Maskenpflicht": Was gilt bei der praktischen Ausbildung? - Was gilt bei der praktischen Prüfung? / Besuche in der Verbandsgeschäftsstelle: Wir bitten um vorherige Terminabsprache

Weiterlesen …

06.05.2020 - Neues in der Rubrik "Der Verband in den Medien"

  • Blinker setzen und Lenkrad abwischen (PDF)
    Fahrschulen dürfen ab kommendem Montag wieder schrittweise öffnen. Auf Fahrlehrer kommen aber neue Aufgaben zu
    Quelle: Südkurier, 06.05.2020, Artikel von (spr)

  • Von Volllast auf Stillstand (PDF)
    Die Fahrschulen in Welzheim, Alfdorf und Kaisersbach fühlen sich von der Bundesregierung im Stich gelassen
    Quelle: Welzheimer Zeitung, 06.05.2020, Artikel von Sabine Kaesser

  • Zwangspause trifft Fahrschulen sehr hart (JPG)
    Corona: Fahrlehrer im Gmünder Raum hoffen, dass endlich auch für ihre Branche ein positives Signal seitens der Politik kommt
    Quelle: Remszeitung, 29.04.2020, Artikel von Gerold Bauer

  • Seit sieben Wochen stehen die Räder still (JPG)
    BZ-Interview mit Claas Schmidt vom Fahrlehrerverband über die Situation der Fahrschulen
    Quelle: Badische Zeitung, 30.04.2020, Interview Sebastian Barthmes

  • Wie Fahrschulen ausgebremst werden (JPG)
    Corona: Seit sechs Wochen sind die Fahrschulen dicht - wie Fahrlehrinnen und Fahrlehrer mit der Situation umgehen und wie sie sich vorbereitet haben
    Quelle: Schwäbische Post und Gmünder Tagespost, 30.04.2020, Artikel von Andrea Trajanoska

Zur Rubrik Der Verband in den Medien ...

Weiterlesen …

05.05.2020 - Pressemitteilung der CDU Landtagsfraktion BW: Wir unterstützen den Fahrlehrerverband und die Fahrschulen!

Weiterlesen …

05.05.2020 - Pressemitteilung der FDP/DVP Franktion im Landtag BW: Haußmann: Fahrschulen im Land den Betrieb endlich ermöglichen

Weiterlesen …

05.05.2020 - Vorschau auf die FahrSchulPraxis Ausgabe Mai 2020

Die FahrSchulPraxis Mai 2020 erscheint am 15.05.2020. Zur Themenvorschau ...

04.05.2020 - Pressemitteilung des FLVBW: Corona-Krise V - Protest gegen die unverhältnismäßige und unbegründete Diskriminierung von Fahrschulen

Nach Beschluss der Landesregierung Baden-Württemberg dürfen ab heute u. a. amtlich anerkannte Schulen für die Ausbildung von Fahrlehreranwärtern und Berufskraftfahrern ihren Betrieb unter Beachtung vorgegebener Hygienebestimmungen wieder aufnehmen.

Für Fahrschulen hingegen soll der Lockdown weitergehen.

Zur Pressemitteilung …

Weiterlesen …

24.04.2020 - Pressemitteilung der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. - Fahrschulen für die Wiedereröffnung gerüstet

Die Fahrschulen in Deutschland haben sich mit umfangreichen Schutzmaßnahmen auf die Wiedereröffnung vorbereitet, so dass die Fahrausbildung in Kürze wieder starten kann. Für die Ausübung vieler systemrelevanter Berufe ist der Führerschein eine zwingende Voraussetzung.

Zur Pressemitteilung …

Weiterlesen …

23.04.2020 - Neues in der Rubrik "Der Verband in den Medien"

Fahrschulen stehen still und Interview mit Jochen Klima über mögliche Sicherheitsvorkehrungen im Fahrschulbetrieb in Zeiten von Corona (PDF / online als PLUS-Artikel verfügbar)
Weder Theorie, noch Praxis: Fahrschulen dürfen keine Unterricht anbieten
Quelle: Schwäbische Zeitung, 23.04.2020, Artikel von Helen Belz

Zur Rubrik Der Verband in den Medien ...

Weiterlesen …

17.04.2020 - Pressemitteilung des FLVBW: Lockerung der pandemiebedingten Schließung von Fahrschulen

Ab dem kommenden Montag gelten Erleichterungen für die oberen Jahrgänge von
weiterführenden Schulen und Geschäften bis 800 qm Ladenfläche.
Der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e. V. erwartet jetzt eine adäquate Regelung
für Fahrschulen.

Zur Pressemitteilung …

Weiterlesen …

15.04.2020: Gemeinsame Pressemitteilung: Fahrschul-Branche präsentiert Jens Spahn mögliche Exit-Strategie


EIL-PRESSEMELDUNG

Schutzmaßnahmen bei der Fahrschul-Ausbildung nach Ende des Shut Downs (siehe Anlage):

Fahrschul-Branche präsentiert Jens Spahn mögliche Exit-Strategie

Heute entscheidet der Bund zusammen mit den Ländern darüber, wie in der Corona Krise weiter vorgegangen werden soll. Die Entscheidungen werden einen sehr großen Einfluss auf die Zukunft vieler Fahrschulen in Deutschland haben, deren Geschäft seit Beginn der Krise stillsteht. Um möglichst schnell den Betrieb wieder aufnehmen zu können, haben die Branchenverbände BDFU e.V., MOVING e.V., BAGFA e.V.1 sowie der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e.V. zusammen mit den Academy Fahrschulen ein gemeinsames Schreiben mit Vorschlägen erstellt, mit denen der Fahrschul-Unterricht unter strengen Schutzmaßnahmen wieder aufgenommen werden kann (siehe Anlage). Damit sind sie der Aufforderung von Gesundheitsminister Jens Spahn gefolgt, kurzfristig Exit-Maßnahmen für eine Wiederaufnahme des Geschäfts bei der Bundesregierung einzureichen. 

Zur Pressemitteilung …

Weiterlesen …

15.04.2020 - Service für Mitglieder des FLVBW: FahrSchulPraxis April 2020 ist als PDF-Datei online

Mitglieder des FLVBW finden die FahrSchulPraxis April 2020 in zwei verschiedenen Ansichtsversionen im InternetForum des Verbandes: einseitige Ansicht - doppelseitige Ansicht. Das Inhaltsverzeichnis finden Sie auf unserer öffentlichen Seite hier... 

Das sind u.a. Themen der April-Ausgabe:

189 Die alles überschattende Corona-Krise Jochen Klima mahnt im Editorial zu Abstandsdisziplin, verlangt Hilfe vom Staat und macht Mut für einen anpackenden Neustart nach der Krise.

197 Absagen Das erste Mal in der 70-jährigen Geschichte des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V. müssen seine Jahreshauptversammlung und andere sorgfältig geplante Veranstaltungen abgesagt werden.

198 Shut-Down in Baden-Württemberg Wir berichten ausführlich über die Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg.

Weiterlesen …

06.04.2020 - Fachzeitschrift FAHRSCHULE - Themen der Ausgabe April 2020

STANDPUNKT
03 Mit der Krise umgehen Für den Umgang mit einem derartigen Ausnahmezustand, wie wir ihn gerade erleBen, gibt es kein Patentrezept. Es gilt, kreativ Wege zu finden, die Situation bestmöglich zu meistern.

TITELTHEMA
12 Vorsorge in der Fahrschule Was passiert, wenn der Inhaber ausfällt? Ein Notfallplan für die Fahrschule

INTERVIEW DES MONATS
6 Corona und die Auswirkungen Der Vorsitzende der BVF Dieter Quentin über das, was Fahrschulen gerade am meisten beschäftigt

UNTERNEHMEN FAHRSCHULE
18 Corona: Das können Fahrschulen tun Derzeit ist der Berufsstand förmlich lahmgelegt. Was können Fahrschulunternehmer jetzt tun?

Weiterlesen …

01.04.2020: Corona-Krise - Informationen nach Themen zusammengefasst

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir zwischenzeitlich zahlreiche Newsletter an unsere Mitglieder verschickt und auszugsweise für die Öffentlichkeit auch auf unserer Website www.flvbw.de online gestellt.

Um den Überblick zu behalten, wurden die wesentlichen Inhalte nun zusätzlich nach Themen zusammengefasst...

Weiterlesen …

31.03.2020 - Neues in der Rubrik "Der Verband in den Medien"

Fahrschulen und die Corona-Krise / Ausnahmeregeln im Bereich des Fahrerlaubnisrechts wegen Corona - Interview mit Jochen Klima
(Radiobeitrag Audio MP3)
Quelle: SWR1, 31.03.2020, Interview mit Ines Hennings

Zur Rubrik Der Verband in den Medien ...

 

Weiterlesen …

30.03.2020 - Pressemitteilung des FLVBW: Corona-Krise III - Nichts verfällt - gute Nachrichten für Fahrschüler und Berufskraftfahrer

Fahrschüler, Berufskraftfahrer und Inhaber/-innen ausländischer Fahrerlaubnisse waren wegen der behördlich angeordneten Schließung der Fahrschulen, der Aus- und Weiterbildungseinrichtungen für Berufskraftfahrer sowie der Technischen Prüfstellen sehr beunruhigt, erhebliche Nachteile durch Fristversäumnisse erleiden zu müssen. Doch am Freitag letzter Woche kam Entwarnung vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg. Danach gelten ab sofort folgende Ausnahmeregelungen: 

Zur Pressemitteilung …

Weiterlesen …

Alle News im Überblick …

... finden Sie immer hier …

Die Inhalte unserer Homepage finden Sie auch über die Sitemap ...

Sitemap

Top-Themen

Neuer Termin: Mitgliederversammlung findet am 09.11.2020 in Korntal statt

Die 70. ordentliche Mitgliederversammlung des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V. findet nun am 9. November 2020 im kleineren Rahmen als üblich in Korntal statt.

Die offizielle Einladung erfolgt rechtzeitig.

Die Ausbreitung der Corona-Pandemie machte es im März notwendig, die ursprünglich für den 9. Mai 2020 in Heidenheim geplante Mitgliederversammlung sowie sämtliche Rahmenveranstaltungen abzusagen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben, in der Hoffnung, dass die Umstände der Corona-Krise dies dann möglich machen.

Informationen zur Mitgliederversammlung finden Sie immer hier … 

Führerscheinklassen

Eine Übersicht aller Führerscheinklassen finden Sie hier ...
Zu den einzelnen Klassen:

Pkw-KlassenMotorradklassenKlassen L und TLkw-KlassenBus-Klassen

Angebote für erfahrene Kraftfahrer

Fahr-Fitness-Check

Fahr-Fitness-Check

Das Programm zur Überprüfung Ihrer persönlichen Pkw-Fahrfertigkeiten - Freiwillig und ohne Risiko für den Führerschein. Hier erfahren Sie mehr ...

Fit im Verkehr

Fit im VerkehrTraining für erfahrene Führerscheinbesitzer: Wie verhalte ich mich an Bushaltestellen oder im Kreisverkehr? Kenne ich die aktuell gültigen Regeln? Bin ich noch fit für den Straßenverkehr? Verbandsfahrschulen können Ihnen auf diese und viele andere Fragen zum Thema Antworten geben. Hier erfahren Sie mehr …

Infos zum Beruf Fahrlehrer

Die Verantwortung, Menschen das sichere und verantwortungsvolle Verhalten im Straßenverkehr zu vermitteln, ihnen die Beherrschung der unterschiedlichsten Fahrzeuge näherzubringen, sie auf die vielfältigen Situationen auf der Straße vorzubereiten und dann das Erfolgserlebnis einer bestandenen Fahrprüfung! Hinzu kommen sehr flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, seine Fahrstunden selbstständig und frei zu planen und einzuteilen ...

EINFACH EIN TOLLER BERUF!

Die Frage, ob der Beruf FAHRLEHRER noch Zukunft hat, möchten wir unbedingt gleich am Anfang mit einem klaren JA beantworten!

Auch wenn das hochautomatisierte und das autonome Fahren immer mehr an Bedeutung gewinnen wird, heißt dies nicht, dass künftig keine Fahrlehrer mehr benötigt werden. Der Beruf wird sich allerdings, wie schon in den letzten 100 Jahren, stark verändern.

Weiterlesen …

Empfehlungen für monatliche Gehaltszahlungen für Fahrlehrer/innen der Klasse BE in Baden-Württemberg

Der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e.V. gibt Empfehlungen für monatliche Gehaltszahlungen für Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen der Klasse BE in Baden-Württemberg.

Empfehlungen für monatliche Gehaltszahlungen für Fahrlehrer/innen der Klasse BE in Baden-Württemberg ...

Weiterlesen …

Hand-Regel: Rettungsgasse richtig bilden (Quelle: hessenschau.de)Rettungsgasse

Die Hand-Regel: Rettungsgasse richtig bilden ...

Quelle: hessenschau.de

Hinweise für Inhaber ausländischer Führerscheine, die einen deutschen Führerschein erwerben wollen

Information liegt in den Sprachen Albanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Kroatisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Türkisch und Arabisch vor. Zur Information ...

Das Bundesverkehrsministerium stellt ebenfalls Merkblätter für Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse zur Verfügung. Die klar formulierten Merkblätter sind in den Sprachen Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch verfügbar. Wir stellen sie Ihnen auf unserer Seite als PDF-Download zur Verfügung.

AnzeigenMarktplatzAnzeigen-Marktplatz für Fahrlehrer

Auf unserem Anzeigen-Marktplatz veröffentlichen wir aktuelle Stellenangebote, Stellengesuche, Verkaufsangebote für Fahrschulbedarf und Fahrschulfahrzeuge sowie Angebote für den An/Verkauf von Fahrschulen, Mietangebote. Zum Anzeigen-Marktplatz ...

28.05.2020 - Neues auf unserem Anzeigen-Marktplatz

Die neuesten Stellenangebote sind in Stuttgart, 72116 Mössingen, 88400 Biberach, 76829 Landau (Pfalz), 72108 Rottenburg, 775446 Wiernsheim und 79110 Freiburg.

In Stuttgart und im Raum Mosbach/Heilbronn gibt es neue Fahrschul-Verkaufsangebote.

Alle aktuellen Stellenangebote, Stellengesuche, Kauf- und Verkaufsangebote finden Sie auf unserem Anzeigen-Marktplatz ...

Weitere Top-Themen finden Sie hier > mehr ...

Suche nach Inhalten

Sie finden Ihr Thema nicht? Mit der Suche nach Inhalten können Sie unserer Seite komplett durchsuchen.
Zur Suche ...

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um den Führerschein finden Sie hier...

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Fahrschulen (AGB)

Für die Gestaltung rechtssicherer Ausbildungsverträge ist es wichtig, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zu verwenden, die mit den einschlägigen Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) und der dazu ergangenen Rechtsprechung übereinstimmen. Aus diesem Grund stellt die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF) schon seit vielen Jahren Muster-AGB zur Verfügung. Diese sind rechtlich geprüft und beim Bundeskartellamt angemeldet. Die AGB wurden zuletzt im November 2016 aktualisiert. Die aktuelle Fassung der AGB als PDF-Download finden Sie hier: Vertragslaufzeit zwölf Monate / Vertragslaufzeit sechs Monate

Fahrlehrerausbildung

Einen Mustervertrag über die Fahrlehrerausbildung in einer Ausbildungsfahrschule finden Sie hier ...

Interesse am Beruf FAHRLEHRER? Gerne schicken wir Ihnen dazu Informationen inkl. einer Liste der Fahrlehrerausbildungsstätten im Bundesgebiet. Zum Kontaktformular ... /

Angestellte Fahrlehrer

finden spezielle, für sie interessante Infos hier ...

Schlüsselzahlen

für Eintragungen in den Führerschein (Grundlage Anlage 9 FeV):Beschränkungen, Auflagen und Zusatzangaben sind in Form von Schlüsselzahlen im Führerschein einzutragen. Die Schlüsselzahlen in der Übersicht ...

Staatenliste

zu den Sonderbestimmungen für Inhaber einer ausländischen Fahrerlaubnis (Anlage 11 FeV). Zur Staatenlisten ...

Mustervordrucke

Der kostenlose Bezug von Mustervordrucken ist eine Serviceleistung des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V., die nur seinen Mitgliedern zur Verfügung steht. Mitglieder anderer Fahrlehrerverbände bzw. Nichtmitglieder erhalten die meisten Mustervordrucke zwar auch, allerdings nur gegen Erstattung der Kosten. Mehr ...

Veranstaltungen

Neuer Termin: Mitgliederversammlung findet am 09.11.2020 in Korntal statt

Die 70. ordentliche Mitgliederversammlung des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V. findet nun am 9. November 2020 im kleineren Rahmen als üblich in Korntal statt.

Die offizielle Einladung erfolgt rechtzeitig.

Die Ausbreitung der Corona-Pandemie machte es im März notwendig, die ursprünglich für den 9. Mai 2020 in Heidenheim geplante Mitgliederversammlung sowie sämtliche Rahmenveranstaltungen abzusagen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben, in der Hoffnung, dass die Umstände der Corona-Krise dies dann möglich machen.

Informationen zur Mitgliederversammlung finden Sie immer hier … 

SAVE THE DATE
Der 8. Deutsche Fahrlehrerkongress findet am 13./14.11.2020 in Berlin statt

Veranstalter: Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. (BVF) und Zeitschrift FAHRSCHULE

Die Berichterstattung über den 7. Deutschen Fahrlehrerkongress, der am 16./17.11.2018 stattfand, finden Sie auf FAHRSCHULE ONLINE ...

Interessantes

FahrschulSucheFahrschulSuche

Suchen Sie eine Fahrschule in Ihrer Nähe, die eine bestimmte Führerscheinklasse ausbildet? Oder möchten Sie wissen, wer ASF- oder FES-Seminare anbietet?
Mit unserer FahrschulSuche finden Sie Verbandsfahrschulen in Ihrer Nähe ...

Internes InternetForum für Mitglieder des FLVBW

Mitglieder des FLVBW gelangen über diesen Link direkt zum internen InternetForum des Verbandes …

Falls Sie Ihre Zugangsdaten nicht mehr griffbereit haben, erstellen wir Ihnen gerne neue und senden Ihnen diese per E-Mail. Zum Kontaktforumular ...

Mitglieder werben MitgliederFLVBW: Mitglieder werben Mitglieder

Die Idee: Wer könnte besser für eine Mitgliedschaft werben als unsere Mitglieder? Sie nutzen unsere Leistungen Tag für Tag und wissen so am besten, was die Mitgliedschaft im FLVBW bringt.
Ihr Vorteil: Wenn Sie Ihre Erfahrungen anderen Fahrlehrern und Fahrlehrerinnen weitergeben und daraus eine neue Mitgliedschaft entsteht, erhalten Sie 50 Euro.
Machen Sie mit und stärken Sie dadurch Ihren Verband!

Das Formular, mit dem das werbende Mitglied und das Neumitglied den Beitritt der Geschäftsstelle mitteilen sowie Infos zur Mitgliedschaft, gibt es hier im PDF-Format ...

FacebookDer FLVBW in Facebook

TEILEN Sie unsere Facebook-Artikel

Wir stellen auf unserer Facebook-Seite viele Fachinformationen bereit, die Sie leicht mit der Facebook-Funktion TEILEN auch für Ihre Facebook-Seite übernehmen können.

Den Verband finden Sie in Facebook unter diesem Link: www.facebook.com/flvbw

Wir haben Grundsätze!

Die Mitglieder des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg e.V. haben sich im Jahr 2005 Standesregeln gegeben. Die Grundsätze der Verbandsmitglieder finden Sie hier ...